• Kolumne

    Kolumne: Träume sind…? oder: Level Up im Spiel des Lebens

    Ich hatte einen Traum, der mich geweckt und nach einer Weile des darüber Nachdenkens auch kurz zum Weinen gebracht hat: Ich war schwanger und bereit dazu, das Kind auf die Welt zu bringen. Alles war gut. Nun liege ich wach und meine Gedanken drehen sich im Kreis. Das Thema „Mutterschaft“ begleitet mich bereits seit einigen Jahren. Während ich, bis ich 19 Jahre alt war, meine erste langjährige Beziehung geführt habe, träumte ich zum ersten Mal ernsthaft vom heiraten und Mutter werden – die ganze, klassische Familien-Planung, von der Vater Staat wohl nur so träumt. Jene Beziehung hat sich als Luftschloss erwiesen – glücklicherweise, denn heute weiß ich, sie hätte keinen…