• digitaler konsum von social media
    General

    Ablenkung durch digitalen Konsum vs. echte Nahrung für Körper und Seele

    Es gibt Tage, an denen ich unendlich viel konsumiere. Instagram, YouTube – viel Ablenkung und Betäubung, um das Jetzt für einen Augenblick – oder einen ganzen Tag – beiseitezuschieben und nichts weiter zu tun. Das funktioniert ganz gut – zu gut, um ehrlich zu sein! Denn während ich mich so berieseln lasse, virtuell, von der Außenwelt, die mit mir persönlich so gar nichts zu tun hat, habe ich keine Zeit zum Grübeln. Oder auch keine Kapazitäten. Denn die vielen bunten Bilder aus der virtuellen Welt sorgen einen Moment lang – oder eben auch mal einen ganzen Tag – dafür, dass ich mich selbst vergesse. Alles, was ich an diesen Tagen…